WEG - Verwaltung von Wohneigentumsgemeinschaften. Hier erfahren Sie, auf welche Aspekte Sie bei einer WEG - Verwaltung achten sollten.

 

Folgende Fragen sollten Sie sich stellen:

  • Verfügt der Verwalter über ausreichend Mitarbeiter, die auch in Krankheits- und Urlaubszeiten die Abarbeitung der anfallenden Arbeiten gewährleisten?
  • Gibt es Referenzadressen?
  • Sind die Mitarbeiter entsprechend qualifiziert (Kaufleute in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, Immobilienfachwirt o.ä.)?
  • Werden die Mitarbeiter regelmäßig geschult (Änderungen von Gesetzen, Auslegungen von Gerichtsurteilen, u.a.)?
  • Besteht eine ausreichende Betriebs- und Vermögenschadenshaftpflichtversicherung?
  • Gibt es durch eine größere Verwaltung Kumulationseffekte (Sonderkonditionen bei Versicherungen, Banken, Energieversorgern und Handwerkern u.a.)?
  • Gibt es einen 24-Stunden-Notrufservice?
  • Ist eine gute persönliche oder tel. Erreichbarkeit des Verwalters gegeben?
  • Als Letztes und Wichtigstes: Hat die Verwalterperson Ihr volles Vertrauen? Das ist die grundlegende Basis für eine gute Zusammenarbeit.

 

Löseke Immobilien Verwaltung - Ihr Immobilienservice in Paderborn. Erfüllen Sie sich Ihre Wohnträume!